bastel-blog.de

Connys Bastel-Blog. Alles rund um Stempel, Karten, Basteleien.

Baby-Socken-Karte

November24

was für ein putziger Begriff… aber es ist ja wirklich so etwas.
Ich brauchte relativ dringend eine Karte für einen recht bald ankommenden Erdenbürger. Ich erinnerte mich, letztens bei Maria so was gesehen zu haben. Bei ihr ist auch der genaue Link für die Herstellung zu finden. Ich zeige sie Euch HIER, damit ihr nicht so lange suchen müßt.
Meine Variante kam ganz gut an, wie findet ihr sie?? Vielen Dank für Eueren Besuch. Ich hoffe bis bald mal wieder.
DSCI1159

Shaped Double Tag Card

Juli27

Ja, es ist ein schwieriger Begriff und beim googlen bin auch gerade nicht so richtig schlau draus geworden… Hallo erst einmal!
Ich denke, wenn ihr dieses Anleitung anschaut, wißt ihr, wie diese Karte gebastelt wird. Ich finde sie eigentlich realtiv einfach, nur bei der Dekoration habe ich meine Schwierigkeiten gehabt. Sie macht für meine Begriffe was her und vielleicht findet sie unter meinen Besuchern hier ein paar Nachahmer. Ich würde mich freuen, neue Inspirationen sehen zu können. Bis bald, Euere Conny.

ein Close up

Ach ja, dieses Blümchen könnt ihr anhand dieser Anleitung leicht nachbasteln (etwas weiter runter scrollen)

Kellnerblock “carpe diem”

Mai28

Endlich kann ich Euch mal wieder eine Kleinigkeit zeigen, ein gepimpter Kellnerblock. Die Anleitung dafür habe ich von hier und ich wähle diese Machart immer wieder gerne. Der Verschluß erscheint mir persönlich am optimalsten. Das muss aber jeder für sich entscheiden. Da ich morgen meine letzte Physiotherapie habe, soll die Therapeutin, ein junges Mädel, den von mir als kleines Dankeschön bekommen. Da sie recht sportlich rüberkommt, habe ich mich für eine recht schlichte, teilweise schon leicht für Männer “angehauchte” Gestaltungsart entschieden. Ich denke, sie kann mit rosa und so nicht viel anfangen… Na ja, trotzdem bin ich der Meinung, dass bei Geschenken, egal wie groß/teuer sie sind, die Geste im Vordergrund stehen sollte und nicht der Wert/das Aussehen. So, hier ist er nun. Wie würde er Euch gefallen? Vielen Dank, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.

und geöffnet

Gepimpter Bilderrahmen

Februar24

Neulich, bei uns im Globus… Man schlenkert so durch die endlosen Regale und entdeckt doch im Preis herab gesenkte Non Food Artikel u.a. einen kleinen, dreiteiligen Metall-Bilderrahmen in, für mich, schrecklicher Farbe. Aber für 0.99 kann man den doch ruhig mal mitnehmen. Die Verschönerung stand dann dieser Tage an. Ich bin natürlich wieder in der Vintage-Ecke gelandet *grins*… Das Foto war im Original bereits drin, man kann es natürlich jederzeit nach eigenem Geschmack austauschen. Ich würde auf Grund der gewählten Machart evtl. zu einem Hochzeitsfoto tendieren, was meint ihr?
Mit diesem Objekt möchte ich mal mein Glück versuchen und bei einer Challenge mitmachen die da lautet:
PERLEN-SWIRLS-SPITZE und zwar HIER
Vielleicht ist das ja auch was für Euch?? Schaut einfach dort mal vorbei…
Und hier nun mein Werk. Ach ja, vielleicht gefällt es Euch und ihr laßt mir einen Kommentar hier? ich würde mich sehr drüber freuen.

und ein kleines Close up

Rocher- oder Teelicht-Box

November14

Kathrin ist unheimlich kreativ und zeigt ständig neue Kleinigkeiten, die sich super nachbasteln lassen. Gestern habe ich mich an diese kleine Box von ihr versucht, ein tolles kleines Schenklie für Weihnachten, wie ich finde. HIER ist der tolle Link zum nachbasteln. Ein kleiner Tipp vielleicht noch für Euch an dieser Stelle: Ich mache mir immer nach dem ersten Objekt eine kleine Schablone von den Einzelteilen aus dünner Folie oder Karton, so dass man immer gleich loslegen kann, ohne groß abzumessen. Ein Falzbrett habe ich nicht und so geht es auch ganz prima.
Und hier ist es nun das Laternchen. Ich habe alle vier Seiten fotografiert. Auf den Deckel werde ich auch noch etwas drauf machen, es fehlt nur entsprechendes Papier *grrr*



Zigarren-Kiste Vintage

November7

Nachdem ich mein gebasteltetes Zigarrenkistchen gestern verschenken konnte, möchte ich sie nun auch “öffentlich” zeigen. Eine ganz liebe Bekannte hat sie von mir bekommen, die sehr kreativ ist in alle Richtungen hin. Sie strickt u.a. auch und da habe ich mir gedacht, dass sie die Kiste evtl. für Rundstricknadeln u.ä. als Aufbewahrung nutzen kann. Außerdem ist noch begeisterte Yoga-Anhängerin (lehrt das auch…) und was lag nahe, die gepimpte Kiste auch mit entsprechenden Dingen für das allgemeine Wohlbefinden auszustatten. Sie hat sich gefreut darüber, was will das Bastelerherz mehr. Hier ist sie nun. Danke für Eueren Besuch auf meinem Blog.
die geschlossenen Kiste

Close ups vom Deckel


und hier der Inhalt: eine Wellness-CD, ein paar Duft-Teelichter

buy anavar

Gutschein für Ballon-Fahrt

November4

Hallo ihr Lieben! Willkommen auf meinem Blog. Schön, dass ihr wieder vorbei schaut.
Heute zeige ich Euch eine Karte, die ich symbolisch für eine Ballon-Fahrt verschenkt habe. Anfangs habe ich mich recht schwer getan. Wenn allerdings einmal der Anfang gemacht ist, kommen einem doch ein paar Ideen. Manchmal hapert es aber an Materialien, die man verarbeiten/einsetzen kann dafür. Zum Glück gibt es ja Mr. Google, der einem das eine oder andere zur Verfügung stellt *grins*.
Beim Einlaminieren des eigentlichen Gutscheins, hätte ich fast meinen Laminator geschrottet…. man sollte echt nicht zu geizig sein mit den Folien.. Zum Glück konnte mein Gutster mit seiner Geduld die eingedrehte Folie von den Walzen entfernen.. Aber bei Aldi gibt es demnächst welche zu kaufen, nur mal so als kleiner Tipp… So, nun schaut Euch mein Ergebnis mal an. Beim Beschenkten ist die Karte mit dem eingebauten Gutschein sehr gut angekommen.
Über Euer Feedback würde ich mich natürlich auch sehr freuen. Danke schon mal..
die geschlossenen Variante

geöffnet, linke Seite

die rechte Seite mit dem eingearbeiteten Gutschein

Gepimpte Zigarrenkiste

Juni29

Um ein paar Duft-Teelichter zu verschenken, habe ich heute mal eine schmale Zigarrenkiste etwas aufgepimpt. Das verwendete Papier ist normales Geschenkpapier, der graue Rand und das aufgeklebte, linksseitig auf der Kiste, ist Klebeband, was sich natürlich super auf diesem Holzuntergrund verarbeiten läßt. Der aufgesetzte Griff ist aus einem 1Euro-Shop. Die Idee dazu habe ich von Gabi, der Stempeltruhe, von den Stempelhuehnern aufgegriffen, Danke, echt super. Das Blümchen ist selbst gemacht und natürlich wurden wieder so einige, günstig erworbene Schmuckstücke “zerpflückt” und mit aufgesetzt. Nun hoffe ich natürlich wieder einmal, dass das Kistchen bei der Empfängerin Gefallen finden wird.. Danke für Euer Vorbeischaun..

Close ups


und hier könnt ihr das verwendete Klebeband sehen

Duftglas aufgehübscht

April22

Inspiriert von einem meiner Lieblingsblogs HIER musste ich so was auch unbedingt einmal nachfriemeln. Ich brauchte eh eine Kleinigkeit für eine, durch Krankheit sehr in Mitleidenschaft gezogene Userin. Diese Duftgläser kann man in diversen Drogerien kaufen. Im Original sehen sie so aus HIER
Hier könnt ihr meine Verschönerung sehen. Diese Gläser sind überall einsetz-/hinstellbar und durch ein Aufmotzen dieser ist es quasi egal, wohin sie postiert werden. Vielleicht eine kleine Anregung für Euch? Ich habe mich von Andrea auch inspirieren lassen, Danke dafür!

zwei Close up’s


und so sieht es von hinten aus…etwas unspektakulär

Box für einen Pensionär

April20

Nachdem ich diese Box endlich fertig bekommen habe, möchte ich sie Euch natürlich zeigen. Es war ja die letzten Tage wieder etwas ruhiger hier. Durch die Arbeit kommt man eben auch nicht immer dazu, Neues zu schaffen. Geht sicher anderen auch so…
Die Box ist etwas größer als A4 und sollte natürlich auch einige lustige Dinge beinhalten, die man als Pensionär mehr oder weniger *grins* für den Alltag gebrauchen kann.
Ich labere nicht mehr länger, ich zeige Euch natürlich gerne das fertige Werk. Falls Fragen sind, ihr könnt mich gerne anschreiben. Und Kommentare lese ich natürlich auch sehr gerne… Vorsicht! Viele Fotos…
Die Box zugeklappt:

aufgeklappt, leider bildlich nicht so toll einzufangen

Bild von der linken, aufgeklappten Seite
ein paar Details davon


die mittlere Seite der Box

Details davon

und hier die rechte Seite

die Box einmal zugeklappt

in dieser unteren, kleinen Tasche steckt dieser Ausweis, den ich beidseitig gedruckt und anschließend einlaminiert habe

Ufff, geschafft, jetzt habt ihr alles gesehen. Und? wie gefällt es Euch? Bin sowieso gespannt, wie die Box bei dem Empfänger ankommt.

« Older EntriesNewer Entries »