bastel-blog.de

Connys Bastel-Blog. Alles rund um Stempel, Karten, Basteleien.

Easel Card zur Hochzeit

September25

Schön, dass ihr wieder hier seid. Von einer Kollegin hatte ich den Auftrag für eine Hochzeitskarte: Vintage und vom Format her eine Easel Card. Da ich aber das gewünschte Motiv nicht mehr in meinem Fundus hatte, sie wollte eine Karte von der Art her so in etwa hier , habe ich mich nach Rücksprache für die nostalischere Richtung entschieden. Gestern war Übergabe und sie scheint ihr gefallen zu haben. Ich hoffe, das Brautpaar hat auch ihre Freude dran. Seht selbst und vielleicht mögt ihr sie ja auch. Ein schönes Wochenende und danke für Eueren Besuch, Euere Conny
Draufsicht, geöffnet
DSCI0884
in den kleinen Umschlag wird Geld herein gepackt, auch eine kleine Vorgabe.
DSCI0885
DSCI0886
diese opulente Blüte habe ich übrigens als Anregung HIER entdeckt, gar nicht so schwer nachzumachen
DSCI0887

2 Hochzeitskarten

September9

Guten abend ihr Lieben. 2Hochzeitskarten der einfacheren ART sind dieser Tage noch entstanden. Auf der Suche nach Ideen dazu bin ich irgendwann mal bei Pinterest auf so was in der Art gestoßen. Pinterest ist wirklich eine wunderbare Plattform, immer wieder empfehlenswert, nach Ideen für das eine oder andere zu erhalten.
Lange Rede, kurzer Sinn hier sind sie. Gerne würde ich natürlich wieder Euere Meinung dazu erfahren und dafür danke ich schon mal. Bis bald, Euere Conny
DSCI0853
DSCI0855

“Halbe”-Karte

August10

Hallo ihr Hitze-Erprobten! Na, seid ihr auch nur noch genervt von den Temperaturen? Ich wünsche mir einfach nur mal einen richtigen, tollen Regen, damit die Natur sich einmal erholen kann und weniger Wärme..
Schön, dass ihr hier gelandet seid. Heute bringe ich Euch eine Klapp-Karte, die ich kurzerhand mal “Halbe Karte” nenne, mit. Auf der Bastelelfe hatte diese Machart schon jemand gezeigt, leider ist mit der Name grad entfallen (waren es Lomi oder frechesgrinsen??). Hier ist nur meine Version, nicht ganz so üppig von der Gestaltung her, aber ich denke, manchmal ist weniger mehr.. Schaut sie Euch einfach an und bildet Euch Euer eigenes Urteil. Gerne auch “öffentlich”, worüber ich mich immer sehr freue, wenn ich was zu lesen habe auf meinem Blog. Dankeschön an Euch da draußen und bis bald, Euere Conny
DSCI0775
und die geöffnete Version
DSCI0777

Geburtstagsschmetterling

August6

Na, ist Euch auch so heiß??? Überhaupt kein Wetter für mich. Ich verkrieche mich einfach nur in den vier Wänden, wo es zum Glück noch ein wenig angenehm ist.
Dabei ist diese Karte entstanden. Gesehen habe ich sie in der Art bei den Splitties und fand sie einfach nur schön. Ich habe sie etwas abgewandelt vom Aussehen her, die Farben haben mir im Original so gut gefallen, dass ich mich entschieden habe, sie so zu übernehmen. Ich meine, rosa und weiß gehen immer, oder?
Was meint ihr? Ich freu mich über Eueren Besuch und hoffe bis bald, Euere Conny
DSCI0768
ein kleines Close up
DSCI0771

Gingko auf Magazinseiten

August4

Hallo ihr Lieben,
heute bringe ich Euch eine Karte mit, zu der mich Anja (artefaktotum) inspiriert hat. Die Gingkoblatt finde ich immer wieder schön und vielseitig einsetzbar. Guckt Euch mal diese Technik an, dann könnt ihr Euch erklären, wieso die Blätter solch einen schönen Hintergrund haben. HIER hat Anja genau beschrieben, wie man das macht. Ich finde diese Technik wirklich sehr ansprechend und interssant. Ich werde demnächst sicher noch das eine oder andere Kärtchen damit machen. Ich muss allerdings erst einmal in meiner Stempelsammlung nach passenden Stempeln schauen. Gefällt Euch diese Technik genauso gut wie mir. Gerne würde ich Euere Meinung lesen.
Tschüßle bis bald, Euere Conny
DSCI0764
ein kleines Close up
DSCI0765

Zum Abschied..

August3

für eine liebe Kollegin entstand diese Karte letzte Woche. Hallo erst einmal. Vielleicht habt ihr es gemerkt, aber mein Blog war ein paar Tage mal wieder nicht erreichbar *grummel*. Aber mein Sohn hat sich der Sache wieder einmal angenommen und es funzt wieder- dickes Dankeschön!
Die gezeigte Karte ist diesmal recht schnell entstanden. Schmetterlinge und den Job wechseln passen doch ganz gut zusammen *find*.
Nun ja, was soll ich noch weiter dazu schreiben, seht selbst und laßt mir vielleicht einen Kommentar hier, wenn ihr mögt. Ich hoffe mal bis bald. Euere Conny
Und kommt gut durch die bevorstehende Hitze…
DSCI0755

Four-Fold-Card zur Industrial-Hochzeit

Juli22

Was für ein hochtrabender Titel, oder? Hallo ihr da draussen! Ich habe es endlich geschafft, eine schwere Geburt. Der Auftrag war zur Hochzeit, aber nicht für irgendeine, sondern eine INDUSTRIAL-Hochzeit. Mhhh, was ist so was überhaupt, noch nie gehört solch ein außergewöhnliches Thema für den schönsten Tag des Lebens..
Nun ja, ich habe mich ein wenig damit beschäftigt, die Auftraggeberin gab noch mehr nützliche Tipps und Hinweise dafür. Farbvorgabe war anthrazit/apricot und auch die Matroschkas sollten mit eingebaut werden, die Braut ist Russin.
Nachdem ich gefühlte Monate schon allein an der Kartenform, die ich dazu machen werde, gesessen habe, wurde es eine FOUR-FOLD-CARD, gesehen hier. Eigentlich gar nicht so schwierig, versucht sie mal.
An Dekomaterial braucht Frau ja auch entsprechend zum Thema etwas. Danke an die lieben Elfchen mandarine und frechesgrinsen, die mir wieder einmal geholfen haben. Ute, Deine große Matroschke findet ihren Platz auf dem Umschlag, der hinterrücks an der Karte angebracht wird, also nicht wundern, wenn Du sie nicht siehst.
Dann gings ans zusammenstellen und schnippeln und auflegen und immer wieder per Mail an die Auftraggeberin schicken. Schlussendlich entstand dieses Exemplar. Etwas ungewöhnlich für diesen Anlass finde ich nach wie vor, aber warum nicht. Jetzt seid ihr gefragt: wie findet ihr sie denn (laßt vielleicht das Thema Hochzeit mal außen vor..). Gerne würde ich ein paar Worte dazu lesen und danke jetzt schon ganz herzlich dafür. Vorsicht, viele Bilder..
vollkommen geöffnet
claudi1,15
claudi2,15
claudi3,15
geschlossen mit den einzelnen vier Segmenten
claudi4,15
claudi5,15
claudi6,15
mit ensprechender Banderole
claudi7,15
claudi8,15

Blechdose in neuem Design

Oktober26

Hallo ihr, schön, dass ihr wieder da seid. Heute möchte ich Euch eine gepimpte Blechdose zeigen, die ursprünglich so aussah. Ich brauchte eine Verpackung für diverse Kleinigkeiten und da ich die Dose noch in meinem “Vorrats”-Bastelschrank hatte, wurde sie kurzerhand unfunktioniert und verschönert. Es hat wieder einmal richtig Spaß gemacht. Natürlich wurde sie mit einem nostalgischen “Umhang” versehen. Aber seht selbst. Vielleicht habt ihr eine Meinung dazu? Ich würde mich sehr über den einen oder anderen Kommentar von Euch freuen und bedanke mich dafür im voraus.
geb.oma2,14
jetzt noch ein paar Detail-Ausschnitte
geb.oma4,14
geb.oma5,14
die Draufsicht
geb.oma3,14

Nostalgische Tüte- shabby chic?

Oktober23

Lang lang ist es her, als ich Euch etwas gezeigt habe. Tja, aber der Urlaub und die Arbeit lassen einen nicht immer zum basteln kommen. Das soll sich nun heute ändern. Ich brauchte eine kleine Tüte, worin ich etwas verschenken möchte. Das Tütchen an sich finde ich schon sehr schön, aber als Hobby-Bastler geht das doch wohl gar nicht, oder? Kurzum habe ich sie aufgepimpt, ein wenig in die nostalgische Richtung. Beim näheren Betrachten der Fotos jetzt werde ich sicher noch etwas mit weißer Acrylfarbe um die Ränder “matschen”. Außerdem gefallen mir diese Kreise aus Paketband, die man ebenfalls mit Acrylfarbe so richtig schön formen kann. Inspiriert hat mich da wieder einmal Andrea. Vielen Dank dafür meine Liebe. Würde Euch die Tüte gefallen? Ich bedanke mich wie immer für Eueren Besuch und würde mich über den einen oder anderen Kommentar natürlich riesig freuen. Machs gut, besucht mich wieder einmal. Euere Conny
zuerst der Rohling
DSCI0441
und hier die aufgepeppte Variante
DSCI0441a
und jetzt noch zwei Close ups
DSCI0441b
DSCI0441c

Craft Stamper-Stempel im Einsatz

September9

Hallo, ich grüße Euch! Heute möchte ich wieder einmal etwas kreatives von mir zeigen. Ich habe die englischsprachige Zeitschrift “Craft Stamper” als Abo. Eine, wie ich finde, lohnenswerte Anschaffung. Jeden Monat tolle neue Ideen und ein kleiner Clearstamp als Beigabe dazu. Den von der neuesten Ausgabe finde ich besonders süß und habe sofort mal ein Kärtchen damit versucht. Ist der gelungen??? Was meint ihr?
Einfügen möchte ich noch die kreative Idee mit dem Band. Die ist nämlich gar nicht von mir sondern von Andrea. Bei ihr könnt ihr wirklich immer Ideen aufschnappen. Danke Andrea für diesen tollen Tipp!
Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt. Ich freue mich wirklich immer sehr. Danke für Eueren Besuch! Ich hoffe bis bald… Euere Conny
DSCI0327
Close up:
DSCI0328
DSCI0329

« Older EntriesNewer Entries »