bastel-blog.de

Connys Bastel-Blog. Alles rund um Stempel, Karten, Basteleien.

Halloween-Aufstellkarte

Oktober24

Hallo ihr, ja, ich lebe noch *smile*. Ich möchte Euch eine Karte zeigen, die ich für ein Halloween-Wichteln gemacht habe. Da auf solcher Art Karten eigentlich immer viel rauf muss, habe ich mich für solch eine Aufstellkarte entschieden. Na und rauf gepackt habe ich, denke ich, viel. Aber seht selbst, ich hoffe, ihr könnt alles gut erkennen.. Bis hoffentlich bald, Euere Conny

 

Ihr seht, man kann sich richtig auf der Kartenform austoben und das ganze Material, was man zur Verfügung hat irgendwie auch einbringen…

 

 

Kleine Streichholzschachtel

August14

Hallo ihr da draussen, schön, dass ihr wieder hier seid. Der Garten und die Wärme hatten mich voll im Griff, man hatte keine rechte Lust bzw. auch keine Zeit für’s Werkeln. Habe zwar zwischendurch schon immer mal etwas gemacht, hatte aber keine Lust auf Blog. Geht Euch sicher auch immer mal so.

Heute möchte ich Euch eine kleine aufgepimpte Streichholzschachtel zeigen, die gestern abend entstanden ist. Habe mir eine Stanze zugelegt für die Grundform. So geht es Ruckzuck und man kann sofort mit der Deko beginnen. Hier ist sie für Euch. Danke, dass ihr hier wart.

die Draufsicht

Nostalgie zum Geburtstag

April17

Schön, dass ihr nach der langen Zeit, die auf meinem Blog nichts los war trotzdem wieder hier seid. Irgendwie rennt die Zeit, man weiß gar nicht, wo man zuerst ran soll.

Heute möchte ich Euch eine Karte zum Geburtstag zeigen, die ich endlich wieder einmal in Vintage gearbeitet habe. Ich mag diese Technik einfach.
Vielleicht gefällt sie Euch ja und ihr lasst mir ein paar Worte hier. Ich würde mich sehr darüber freuen. Danke für Euere Treue und hoffentlich bis bald, Euere Conny

zwei Close ups habe ich auch noch

Pop up Box card für Chemikerin

Februar11

Hallo ihr Lieben, einen schönen Rest-Sonntag!

Da bin ich wieder und heute bringe ich Euch eine Karte mit, die mich ganz schön viele Nerven gekostet hat.. Der Wunsch war eine Karte für eine junge Frau, die Chemikerin mit Leib und Seele ist.

Ohjee, wo anfangen?? Noch dazu, wo man so gut wie gar keine Bezugspunkte/Erinnerungen an die Schulzeit hat, also ich zumindest. Es gehörte nicht unbedingt zu meinen Lieblingsfächern…

Nach einigen Recherchen im Netz und Anfragen bei Bastelfreundinnen (lieben Dank an alle, die mich ideentechnisch und auch anderweitig unterstützt haben) nach entsprechendem Material habe ich losgelegt. Wenn man einmal einen “Faden” hat, dann funktioniert es. Gehts Euch auch so? So ist am Ende diese Pop up card entstanden. Darauf kann man so viel unterbringen und natürlich auch portofreundlich verschicken. Habe ausgedruckt und geschnippelt, ein kleines Fläschchen mit Glasperlen habe ich auch noch angebracht. Gebastelt habe ich sie nach dieser Anleitung.

Hier ist das Exemplar. Meinem Bruder, dem Auftraggeber, hat sie sehr gefallen. Mal sehen, ob sie seiner Tochter auch gefällt.

Danke für Eueren Besuch und gerne würde ich Euere Meinung dazu lesen. Tschüßle Euere Conny

 

Steampunk-Kommode in Metalltape-Technik

Januar28

Hallo da draußen. Schön, dass ihr wieder einmal hier seid.

Heute möchte ich Euch eine kleine Kommode zeigen, die eine liebe Bastelfreundin zu ihrem 60. Geburtstag von mir geschenkt bekommen hat. Sie mag diese Steampunkrichtung und deshalb habe ich mir gedacht, diese kleine Kommode in dieser Technik zu werkeln. Gefüllt wurden die kleinen Schachteln, die übrigens alles Streichholzschachteln sind, mit Charms aller möglicher Richtungen.

Sie hat sich gefreut, was mich natürlich auch gefreut hat. Solche Art Basteleien kann man wirklich nur Menschen schenken, die unser Hobby ein wenig kennen und einschätzen können, welche Zeit und Engagement drin stecken. Da werkelt man es noch mal so gerne. Euch geht es doch sicher genauso, oder?

Schaut sie Euch an, vorsicht! viele Fotos.

und jetzt noch die Seitenansichten

Vielen Dank für Eueren Besuch. Bis hoffentlich bald, Euere Conny

Metalltape-Art-Technik auf Geburtstagskarte

Januar19

Hallo ihr Lieben da draußen. Als allererstes möchte ich Euch ein gesundes und erfolgreiches sowie glückliches Jahr 2018 wünschen. Es ist ja eine Weile her, dass ihr hier etwas gesehen habt von meinen Werkeleien, aber ich war trotzdem nicht faul, konnte nur einiges nicht zeigen. Das möchte ich heute nachholen…

Entstanden ist u.a. eine Karte zum Geburtstag für meinen Sohn. Diese Metalltape-Technik mag ich sehr gerne, sie ist zwar etwas aufwändig, aber das Ergebnis ist immer wieder ein Hingucker.

Wer es einmal nachbasteln möchte: HIER ist eine gute Quelle zum nachbasteln. Die Glitzerelse hat auch andere Videos, worin sie die Materialien zeigt, die man benötigt (für diejenigen, die so was noch nie gemacht haben..).

So, hier ist nun meine Karte. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir eine Meinung darüber da lasst und bedanke mich. Bis bald, Euere Conny

Halloween als Standkarte

Oktober22

Huhu ihr da draussen, Halloween naht ja mit großen Schritten. Ich bin zwar nicht der große Fan davon, mache aber dann doch gerne mal ein entsprechendes Kärtchen dafür.

Auf der Bastelelfe wurde ein Wichteln gestartet, wo man solch eine Karten zum Thema basteln und verschicken sollte.

Ich habe mich für eine Standkarte entschieden. Man kann auf dieser Kartenform wieder mal so richtig der Kreativität ausleben und auf diverse Materialien zugreifen.

Ich habe beim basteln dieser Karte so viel gefunden, was man rauf packen kann. Ich hoffe, ihr könnt alles gut erkennen. Auf der Karte rechts am Rand könnt ihr evtl. die zwei kleinen durchsichten Ameisen erkennen?? Die leuchten im dunklen, herrlich, ne? Es hat jedenfalls tüchtigen Spaß gemacht. Nun seht selbst und vielleicht lasst ihr mir einen  kleinen Kommentar da? Ich würde mich sehr freuen. Bis bald mal wieder, Euere Conny

DSCI0218

DSCI0219

DSCI0220

DSCI0221

DSCI0222

DSCI0223

 

Nostalgie zum Geburtstag

Oktober17

Hallo, da bin ich wieder. Schön, dass ihr mich besuchen kommt. Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle auch einmal für die lieben Kommentare.

Heute möchte ich Euch eine Karte zum 60. Geburtstag zeigen. die eine liebe Bastelfreundin von mir bekommen hat. Sie mag auch die Vintage-/Nostalgierichtung. Mein Ding ist es ja sowieso..

Viel Blingbling und drumherum viele kleine Dinge, die man entdecken kann, genauso solls sein bei dieser Art Karten. Schaut sie Euch an. Sehr gerne würde ich natürlich Euere Meinung dazu wissen und dafür danke ich. Ach ja, dieser kleine Rahmen und die Federn sind selbst gefertigt mit Modelliermasse und  kleine Silikonförmchen. Geht ganz fix.. Stanzen sind natürlich auch genutzt worden 🙂

Bis bald, Euere Conny

petraGeb17,1

PetraGeb17,2

PetraGeb17,3

Ein Esel trifft cats on appletrees

Oktober8

Hallo ihr Lieben, ja, es war sehr sehr lange recht ruhig auf meinem Blog. Ich war nicht untätig, habe aber bestimmte Dinge gefriemelt, die noch nicht für das Internet bestimmt sind..

Oft fehlt es auch generell an Zeit, den eigenen Blog ordentlich zu pflegen, geht sicher dem einen oder anderen auch manchmal so.

Urlaubszeit stand auch an und da hat man doch so einiges anderes um die Ohren. Egal, heute möchte ich mich mit einem kleinen Post mal wieder bei Euch in Erinnerung rufen und hoffe natürlich, dass ihr mich nicht vergessen habt inzwischen.

So, genug geschwafelt, hier ist meine Karte, die ich für eine Userin im Rahmen eines Geburtstagswichteln gebastelt habe. Sie mag Esel und so habe ich den mit den süßen kleinen Tierchen von cats on appletrees zusammen gebracht und bin natürlich jetzt sehr gespannt, ob Euch die Karte auch so gut gefällt, wie sie der Empfängerin gefallen hat.

Danke für Eueren Besuch und hoffentlich bis bald, Euere Conny

DSCI0046

Wieder ein 60.Geburtstag..

August3

Hallo, schön, dass ihr wieder hier seid..

Die 60.Geburtstage nehmen kein Ende.. Heute bringe ich Euch eine Karte für eine liebe Arbeitskollegin mit, die, wie ich hoffe, schon auf Grund des Spruches, viel Spaß versteht…

Ich habe mich für eine Ziehkarte entschieden, den Effekt finde ich immer wieder schön.

Ich mag solche Karten wirklich sehr und hätte selbst keinerlei Probleme, wenn mir jemand so was in der Richtung schenken würde. Immerhin ist “60” schon eine ganze Menge Jährchen, die man auf dem Buckel hat. Genug geschwafelt, hier ist das Kärtchen. Ich bin natürlich wie immer sehr gespannt. was ihr dazu meint und danke wie immer für die Zeilen, die ihr mir evtl. da lasst.

VallieGeb.17,1

und hier braucht ihr unbedingt noch diverse Close ups…

VallieGeb.17,2

VallieGeb.17,3

und das beste….. der Spruch…

VallieGeb.17,4

« Older Entries